2. Platz für die HLW Schrödinger

19 Bewerbungen für den Schulgesundheitspreis – und die HLW Schrödinger hat den 2. Platz errungen! Eine verdiente Auszeichnung, wie wir aus der Zusammenarbeit mit der Schule wissen.
Der Preis wurde vom Grazer Gesundheitsamt und der Wochenzeitung „der Grazer“ ausgeschrieben.

Um das Thema Gesundheit nachhaltig im Schulalltag zu verankern, führt die HLW Schrödinger in Kooperation mit Styria vitalis und der GKK seit dem Schuljahr 2015/16 das Projekt „Gesunde BMHS“ durch. Nach einer flächendeckenden Online-Umfrage, an der alle SchülerInnen und LehrerInnnen teilnehmen konnten, wurden fünf große Handlungsfelder ermittelt und anschließend in Angriff genommen:

  • Ruheoasen: Fensternischengestaltung, Schulgartengestaltung, „Grünes Klassenzimmer“…
  • Bewegung im Schulalltag: modulares Turnen, bewegte Pause, Vital4Brain…
  • Nachhaltigkeit: Schrödinger-Wasserflasche, Mülltrennung und –vermeidung…
  • Unterrichtsgestaltung: kompetenz- und praxisorientierter Unterricht, Planungskonferenzen…
  • Regeln & Umgang mit Regeln: Wertschätzender Umgang, Transparenz von Vereinbarungen und Konsequenzen, Round-Table-Gespräche…

Schreiben Sie einen Kommentar

  • (will not be published)