Herausforderung belastete MitarbeiterInnen

Ein Beratungsangebot für Führungskräfte von gemeindeeigenen Einrichtungen zum Thema Stress und psychische Belastungen

Stress und Druck im Beruf und Alltag scheinen zuzunehmen. Das Erkennen von Belastungen bei MitarbeiterInnen stellt eine wesentliche Führungsaufgabe dar und schafft die Möglichkeit, rechtzeitig Maßnahmen zur Entlastung einzuleiten.

Bei diesem Beratungsgespräch werden Führungskräfte, Personalverantwortliche und PersonalvertreterInnen für die Themen Stress, psychische Belastungen und Arbeitsfähigkeit sensibilisiert. Es werden erste mögliche Schritte zur Förderung psychischer Gesundheit im Betrieb sowie Unterstützungsmöglichkeiten für belastete MitarbeiterInnen besprochen.

Inhalte der Beratung

  • Wie kann ich in meiner Funktion die psychische Gesundheit meiner MitarbeiterInnen/KollegInnen fördern?
  • Wie erkenne ich belastete MitarbeiterInnen/KollegInnen? Wie spreche ich das Thema an? Wie kann ich unterstützend tätig sein?
  • Wie kann ich mich abgrenzen? Wie bleibe ich gesund?

Kosten & Dauer

  • Für Gesunde Gemeinden in Kooperation 1: € 110.- für 2 Stunden
  • Für Gesunde Gemeinden in Kooperation 2: kostenfrei
Als Gesunde Gemeinde buchen Sie dieses Angebot zu einem Spezialtarif und zahlen kein Kilometergeld!