Ein Angebot im Rahmen des Projekts „KIDS essen gesund“

Drachenschmaus

Puppenspiel als „Werkzeug“ zur Wissensvermittlung sowie praktische Anwendungstipps für Figurentheater im Unterricht

Der Workshop macht Figuren als Weggefährten / Komplizen / Protagonisten erlebbar.

Inhalte

  • Warm up – 2 bis 3 Schauspielübungen mit der gesamten Gruppe – Ziel: körperlich warm zu werden / eigenen Körper spüren / Kontakt aufnehmen, über das Spiel miteinander!
  • „Drachenschmaus“ – 1. Teil einer Figurentheaterperformance (wird von mir vorgespielt – bis zur Hälfte der Geschichte!) Ziel: Um das Figurenspiel als geniale Kunstform kennenzulernen / Das Geschichtenerzählen als alte und neuer Weg der Wissensvermittlung in Erinnerung rufen!
  • Spielraum – Übungen im Handwerk Puppenspiel – Improvisation üben – Geschichten entwickeln zum Thema „Figuren als Protagonisten auf der Suche nach dem gesunden Essen!“ Ziel: kreativer Weg Ernährungswissen zu vermitteln – das vorhandene Wissen der Kinder in den Raum stellen, wiederholen, einbeziehen und Neues gemeinsam zu erarbeiten!
  • „Drachenschmaus“ – 2. Teil der Figurentheaterperformance (wird wieder von mir gespielt!) – in das „happy end“ der Geschichte fließt das erarbeitete Wissen dieses Vormittags – Ziel: Wiederholung und Vertiefung!
Organisatorisches

Dauer & Methode: 4 bis 5 Stunden-Workshop

Termin & Ort: nach Vereinbarung in Ihrer Schule oder Gemeinde

Benötigte Ressourcen vor Ort: ein etwas größerer Raum, um Bewegungsfreiheit zu gewährleisten

Kosten: im Rahmen des Projekts KIDS-Kinder essen gesund kostenlos.
mehr Infos zum Projekt >