Walking Interview – die Einrichtung unter der Lupe

Erforschung von Hürden und Hindernisse für eine bessere Orientierung
  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Termin: nach Vereinbarung
  • Ort: in der Einrichtung, die unter die Lupe genommen wird
  • Zielgruppe: Führungskräfte der Gemeinde, GemeindemitarbeiterInnen aus dem Bürgerservice, LeiterInnen und MitarbeiterInnen von Gesundheitseinrichtungen
  • Kosten: € 82,50 für Gesunde Gemeinden in Kooperationsmodell 1; kostenfrei für Gesunde Gemeinden in Kooperationsmodell 2

Das Walking Interview, oder „INTERVIEW im GEHEN“, stellt eine bewährte Methode dar, die organisationale Gesundheitskompetenz zu erhöhen. Mit Blick auf eine Einrichtung erforschen wir gemeinsam:

  • Wie einfach ist es, sich räumlich zu orientieren?
  • Was ist hilfreich, welche Hindernisse gibt es?

Wer sich gut zurechtfindet, fühlt sich sicherer und kann Informationen besser aufnehmen und behalten.