Ein Angebot im Rahmen des Projekts „KIDS essen gesund“

Unsere Ernährungspyramide

Ein SchülerInnen Co-Teaching Workshop via Videokonferenz

Gesunde und ausgewogene Ernährung erklärt anhand der Pyramide – wie funktioniert das? In einem einstündigen Co-Teaching-Workshop wird mit den Kindern anhand der Ernährungspyramide erarbeitet, was gesund ist und was weniger.

Inhalte

  • Vorstellung des Buchs „Prinz Grünigitt“
  • Theoretische Input mit der Erklärung der Ernährungspyramide, dem Ampelsystem und den empfohlenen Portionsgrößen.
    Hier wird interaktiv im Co-Teaching Modus gearbeitet, d.h. das via Videokonferenz Erklärte wird von dem/der Pädagogen/in der Klasse anhand einer Ernährungspyramide vor Ort gezeigt.
  • Online-Quiz, an dem jedes Kind mittels Tablet entweder alleine oder im Team sein Wissen testen kann.

Ziele

Die Kinder entwickeln ein Gespür für gesunde Lebensmittel (Ampelsystem) und die dazugehörigen Portionsgrößen.

Organisatorisches

Dauer & Methode: 1 Stunden-Workshop

Termin & Ort: nach Vereinbarung, online

Benötigte Ressourcen vor Ort: 1 Pädagoge/in, digitale Tafel oder Beamer, Ernährungspyramide, ausreichend Tablets

Kosten: im Rahmen des Projekts KIDS-Kinder essen gesund kostenlos
mehr Infos zum Projekt >