Gestärkt am Arbeitsplatz

Ein Angebot zur Förderung der psychosozialen Gesundheit und Arbeitszufriedenheit von MitarbeiterInnen gemeindeeigener Einrichtungen

MitarbeiterInnen aus Gemeindeamt, Kindergarten oder Pflegeheim erleben bei der Arbeit immer wieder Stress durch steigende Anforderungen, Zeitdruck oder herausfordernde KundInnenkontakte. Mit diesem unkomplizierten Beratungsangebot für (Klein-)Teams soll auf diese Problemlagen eingegangen und entsprechende Unterstützung angeboten werden.

Dabei werden in einem ersten Schritt stressverursachende Arbeitssituationen und alltägliche Belastungen angesprochen und von verschiedenen Seiten betrachtet. In einem zweiten Schritt wird gemeinsam nach praktikablen Lösungsmöglichkeiten gesucht, um trotz Stress und Belastungen gesund zu bleiben.

Inhalte

  • Analyse der stressauslösenden Situationen in der täglichen Arbeit
  • Suche nach Veränderungs-/Verbesserungsmöglichkeiten in bestimmten Arbeitssituationen
  • Möglichkeiten zur Steigerung des eigenen Wohlbefindens im Arbeitskontext

Kosten & Dauer

  • Für Gesunde Gemeinden in Kooperation 1: € 110.- für 2 Stunden
  • Für Gesunde Gemeinden in Kooperation 2: kostenfrei
Als Gesunde Gemeinde buchen Sie dieses Angebot zu einem Spezialtarif und zahlen kein Kilometergeld.