GET-Fortbildungsreihe für PädagogInnen
Teil 4: Prävention und Versorgung

Gute Gesundheitsentscheidungen treffen

Wissenswertes rund um Arztgespräch, Gesundheitswesen und verlässliche Infos
  • Termin: Do 18. November 2021, 14 – 17 Uhr
  • Methode: Online-Fortbildung über MS Teams
  • Zielgruppe: PädagogInnen aus GET-Projektvolksschulen
  • Kosten: kostenlos

Das Gesundheitswesen ist dabei, sich zu verändern. Welche Vorteile bringt es, wenn wir uns auf ein Arztgespräch vorbereiten? Was sollten wir beachten, wenn wir eine Wahlärztin aufsuchen? Und woran erkennen wir, ob eine Gesundheitsinformation im Internet verlässlich ist oder nicht?
Diese Fortbildung dreht sich rund um Wissenswertes zu Gesundheitswesen, Arztgesprächen und Gesundheitsinformationen. Wer im Internet recherchiert, stößt meist auf vielfältige, widersprüchliche Informationen. Wir stellen in der Fortbildung empfehlenswerte Webseiten vor und besprechen, woran man „gute“ Gesundheitsinfos erkennt.
Tipps für ein gelingendes Arztgespräch unterstützen, auch in wenig Zeit alle wichtigen Informationen zu bekommen. Und die Auseinandersetzung mit unseren Rechten als Patientin oder Patient helfen, gute Entscheidungen zu treffen: für uns und unsere Gesundheit.

Ziele

  • Arztgespräche erfolgreich vorbereiten und führen
  • Gesundheitsinformationen beurteilen können
  • Empfehlenswerte Webseiten kennen
  • Über die Rechte als Patientin oder Patient Bescheid wissen
  • Wichtige Anlaufstellen im Gesundheitswesen kennen
  • Eigene Erfahrungen reflektieren
GET-Farbleiste

Die Fortbildung ist Teil des Projektes GET-Gesunde Entscheidungen treffen >, welches über die Gemeinsamen Gesundheitsziele aus dem Rahmen-Pharmavertrag gefördert wird. Sie wird in Kooperation mit der Bildungsdirektion Steiermark durchgeführt.