Online: Kollegiale Intervision

Vieles, was wir im Laufe unseres Berufsalltags erleben, lässt sich leichter verarbeiten und weiterentwickeln, wenn wir darüber sprechen.
  • Termine: Schuljahr 2022/23: Jeden zweiten Donnerstag im Monat
    Do 13. Oktober 2022, 16.00 – 17.30 Uhr
    Do 10. November 2022, 16.00 – 17.30 Uhr
    Do 15. Dezember 2022 (weil der 8. Dez. ein Feiertag ist), 16.00 – 17.30 Uhr
  • Ort: online
  • Zielgruppe: PädagogInnen aller Schultypen
  • Kosten: kostenfrei

Neben den spontanen wertvollen Gesprächen mit KollegInnen sind auch geplante, strukturierte Reflexionsgespräche äußerst hilfreiche Gelegenheiten, Probleme und Herausforderungen zu meistern, neue Blickwinkel zu generieren und Unterstützung zu erfahren. Das kann mit erfahrenen externen SupervisorInnen oder auch intern – durch Kollegiale Intervision umgesetzt werden (selbstständig im eigenen KollegInnenkreis moderiert). Diese spezielle Form der Supervision nutzt die Kompetenzen und Expertise der TeilnehmerInnen und findet ohne externe Begleitung statt. So lassen sich gerade auch sozial-emotionale Herausforderung gut balancieren.

Kollegiale Intervision online kennen lernen und schulübergreifend ausprobieren

Es besteht die Möglichkeit, …

  • die ModeratorInnenrolle auszuprobieren,
  • sich bei einem eigenen Thema/Fall/Frage beraten zu lassen
  • oder einfach als kollegiale BeraterIn dabei zu sein.

Zentrales Anliegen ist, regelmäßig (einmal pro Monat) Gelegenheiten für die gemeinsame schulübergreifende Praxis zu schaffen. Je nach Zeit, Bedarf und Interesse ist eine einmalige bis regelmäßige Teilnahme möglich.

Teilnahmevoraussetzungen & Anmeldung

Eine Teilnahme ist nur mit funktionierender Kamera und funktionierendem Mikrophon möglich. Wir bitten um pünktliches Eintreffen. Der Zutritt zum Online-Raum wird 5 Minuten nach Beginn geschlossen, um einen ungestörten Dialogprozess zu ermöglichen.

Anmeldung an eva.deutsch@styriavitalis.at: Eine Anmeldung (Name, Schule, e-mail-Adresse) ist nur einmalig bei erstmaliger Teilnahme notwendig. Sie werden dann automatisch per Mail über weitere Online-Termine informiert. Sollten Sie das Angebot nicht mehr nutzen möchten, löschen wir Sie natürlich aus dem Verteiler.