Ein sozialer Begleitdienst

Aufbau und Umsetzung in Ihrer Gesunden Gemeinde
  • Projekt für Gesunde Gemeinden in Kooperationsmodell 2
  • Dauer: rund 1 Jahr
  • Termine & Orte: nach Vereinbarung
  • Die Projektbegleitung kostet € 1.500.- pro Jahr
06_projekt
Menschen auf ihren Alltagswegen begleiten.

In jeder Gemeinde gibt es (ältere) Menschen, die sich Alltagswege in der näheren Umgebung – Einkauf, Arztbesuch oder Spaziergang – nicht mehr zutrauen. Ein ehrenamtlicher sozialer Begleitdienst ist für diese Menschen eine wertvolle Stütze, um den Alltag bewältigen zu können, leistet einen wichtigen Beitrag für mehr Mobilität in der Gemeinde und wirkt Vereinsamung entgegen.

Im Projekt unterstützen wir Sie mit folgenden Schritten:

  • Informationsgespräch mit Gemeindeverantwortlichen und Schlüsselpersonen
  • Auftaktveranstaltung für die Bevölkerung zur Information und Aktivierung
  • Vorbereitung, Moderation und Dokumentation weiterer Planungstreffen
  • Unterstützung bei der Bewerbung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Schulung von Menschen, die den sozialen Begleitdienst ehrenamtlich durchführen wollen
  • Beratung bei der Umsetzung eines sozialen Begleitdienstes
  • Begleitung bei der dauerhaften Verankerung in Ihrer Gesunden Gemeinde
  • Abschlussveranstaltung