Gesundheitskompetenz – wozu?

Vorteile hoher Gesundheitskompetenz und Umsetzungsmöglichkeiten in der Einrichtung
  • Dauer: 2 Stunden
  • Termin: nach Vereinbarung
  • Ort: vor Ort in Ihrer Gemeinde
  • Zielgruppe: Führungskräfte der Gemeinde, GemeindemitarbeiterInnen aus dem Bürgerservice, LeiterInnen und MitarbeiterInnen von Gesundheitseinrichtungen
  • Kosten: € 110.- für Gesunde Gemeinden in Kooperationsmodell 1; kostenfrei für Gesunde Gemeinden in Kooperationsmodell 2

Gesundheitskompetenz stellt eine wichtige Gesundheitsdeterminante dar: Sie hängt eng damit zusammen, wie gesund eine Person ist. Organisationen können dazu beitragen, Frauen und Männer in ihrer Gesundheitskompetenz zu stärken und einen einfachen Zugang zu verständlichen Informationen zu bieten. Im WORKSHOP diskutieren wir u.a. folgende Fragen:

  • Wie steht es um die Gesundheitskompetenz in Österreich?
  • Weshalb lohnt es sich, den Blick auf Gesundheitskompetenz zu richten?
  • Wie kann meine Organisation dazu beitragen, mögliche Anforderungen an die Ratsuchenden zu reduzieren und Barrieren zu verringern?
  • Was sind einfache Maßnahmen, um die Gesundheitskompetenz in der Organisation zu erhöhen?