Wer seine Wurzeln nicht kennt, hat keinen Halt

Selbst – und Sozialkompetenz ist erlernbar

Die Kutschera-Resonanz® Methode lehrt, die riesige Kapazität des Gehirns so zu gebrauchen, dass die eigene Resonanzschwingung (Flow) jederzeit abrufbar ist, um eigenverantwortlich Stress zu vermeiden. Mit ganz konkreten Werkzeugen, die sofort in den Alltag integriert werden können, kann man dazu beitragen, die eigene Gesundheit und Lebensqualität zu erhöhen und mit anderen Menschen kompetent und gleichwertig umzugehen.

Ziele

  • Eigenverantwortung stärken
  • Selbstvertrauen, Motivation und Konzentration stärken
  • Talente und Begeisterung entdecken und nutzen
  • Neue, individuelle Lernstrategien, nach den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung, kennenlernen
  • Neue Möglichkeiten Stress und Konflikte besser zu meistern
  • Herausfinden, was respektvolles Miteinander und Teamfähigkeit bedeutet
  • Hilfe zur Selbsthilfe

Methoden

Kutschera Resonanzmethode®, Metaphern, Körperübungen, leicht anzuwendende „tools“, die sofort in den Alltag integriert werden können

Dauer: 4 Stunden

Benötigte Ressourcen: Flipchart, CD-Player, kleines Heft und Farbstifte, Platz für Bewegung indoor und outdoor