Zahngesundheit für AsylwerberInnen

Eine Informationsveranstaltung für Eltern von Kindern zwischen 0 – 11 Jahren, die sich einfach, anschaulich und leicht verständlich dem Thema „Zahngesundheit“ widmet.

Gesunde Zähne und ein schönes (Kinder-)Lächeln sind keine Selbstverständlichkeit. Mangelnde Zahn-/Mundhygiene und zahnschädigende Ernährungsgewohnheiten sind häufige Ursachen für die Entstehung von Karies – und das bereits im Kleinkindalter.

Über die wichtige Rolle der Milchzähne bis hin zur richtigen Mundhygiene, einer zahnfreundlichen Ernährung und weitere wesentliche Bestandteile gesunder Zähne von Anfang an informieren ZahngesundheitserzieherInnen in dieser Informationsveranstaltung.

Der Vortrag, der sich einfach, anschaulich und leicht verständlich dem Thema Zahngesundheit widmet, richtet sich an Eltern von Kindern zwischen 0 – 11 Jahren. Vielfältiges Anschauungsmaterial wie Handpuppen, Gebiss und Zahnbürste, Kinderbücher oder Plüsch-Bakterien ermöglichen die Verständigung auch bei geringen Deutschkenntnissen. Das Einsetzen einer Dolmetscherin/eines Dolmetschers ist je nach Sprachkenntnissen von Vorteil.

Kosten & Dauer

  • Für Gesunde Gemeinden in Kooperation 1: € 82,50 für 1,5 Stunden
  • Für Gesunde Gemeinden in Kooperation 2: kostenfrei
Als Gesunde Gemeinde buchen Sie dieses Angebot zu einem Spezialtarif und zahlen kein Kilometergeld!