Gesunde Gemeinde-Regionaltreffen

Die Regionaltreffen finden 2021 online über MS Teams statt. Zwei Termine stehen zur Auswahl.
Thema 2021: Wir sorgen füreinander

Was macht Gesunde Gemeinden zu sorgenden Gemeinschaften?

Caring Communities, sorgende Gemeinden, sorgende Gemeinschaften … unterschiedliche Begriffe, die eine Idee verfolgen: gelebte Sorgekultur in der Gemeinde.

Diese baut auf wechselseitige Unterstützung und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen …

  • für sich selbst
  • für andere und auch
  • für die gesellschaftliche Entwicklung
WSF_Aufkleber.indd

Caring Communities werden so zur Gegenbewegung von Selbstoptimierung und Leistungssteigerung.

Gesunden Gemeinden ist das Wohlbefinden ihrer BürgerInnen und die Lebensqualität im Ort wichtig. Sie gestalten gute Lebensbedingungen und stärken den sozialen Zusammenhalt in der Gemeinde.

Im diesjährigen Frühjahrs-Regionaltreffen gehen wir der Frage nach, was Gesunde Gemeinden zu sorgenden Gemeinschaften macht und warum es sich lohnt, Sorgebeziehungen in der Gemeinde zu fördern.

Zwei Termine stehen zur Auswahl

Termin 1: Di 18. Mai 2021, 18.30 – 20.00 Uhr
Termin 2: Do 27. Mai 2021, 18.30 – 20.00 Uhr

So funktioniert die Online-Teilnahme
  • Sie brauchen ein elektronisches Gerät (Laptop, PC, Tablet, Handy …) mit Internetzugang und Lautsprecher. Für eine aktive Teilnahme sind außerdem Kamera und Mikro notwendig.
  • Sie erhalten 1-2 Tage vor dem Termin an die bei der Anmeldung angegebene Email-Adresse den MS Teams-Einladungslink. Sollten Sie kein Mail erhalten haben, kontrollieren Sie bitte Ihren Spam-Ordner. Kurz vor Beginn der Veranstaltung klicken Sie auf den MS Teams-Link im Mail, um teilzunehmen. Das Öffnen von MS Teams kann ein paar Sekunden dauern.
  • Sie haben zwei Möglichkeiten der Teilnahme:
    1. Über den Browser: Kein Download der MS Teams-App notwendig.
    2. Über die MS Teams-App: Es gibt eigene Versionen für den Desktop und für mobile Geräte. Mehr Infos zur App >
Anmeldung bitte bis 11. Mai 2021

Tragen Sie bitte im Feld Anmerkungen „1“ für Termin 1 (= 18. Mai) oder „2“ für Termin 2 (= 27. Mai) ein.

Alle Felder mit * sind Pflichtfelder