Gesundheitsförderung für PädagogInnen

Die Gesundheit von PädagogInnen und BetreuerInnen ist ein wesentliches Fundament für gesunde Kindergärten, Schulen und Lehrlingshäuser. Styria vitalis bietet ein breites Unterstützungsangebot.

Die Anforderungen im pädagogischen Berufsfeld sind hoch und vielfältig: ständig konzentriert sein, viel kommunizieren, die Beziehung zu vielen Menschen pflegen, unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht werden sowie mit sich ständig verändernden Rahmenbedingungen umgehen. Körperliche und seelische Stabilität sind Voraussetzungen, um diese Anforderungen bewältigen zu können. Pädagogische Arbeit gelingt dann gut, wenn man sich auf Beziehungen einlässt und dies auch reflektiert.

Das tut der Gesundheit gut:

  • Balance zwischen An- und Entspannung
  • unterstützende und anerkennende Vorgesetzte
  • gute Beziehungen zu den KollegInnen
  • professionelle Teamarbeit
  • gemeinsame Zielvorstellungen und pädagogische Haltungen
  • positive Einstellung zur eigenen Berufsrolle
Teambuilding
Styria vitalis unterstützt PädagogInnen und BetreuerInnen dabei, sichtbar zu machen, was am Arbeitsplatz als gesundheitsfördernd erlebt wird und was als belastend.
Kostenlose Angebote vor Ort bei Ihnen 2019/20

Workshops zu Entspannung & Resilienz

Workshops zu gesunder Ernährung

Workshops zur Teamgesundheit

Workshops zur Erweiterung der eigenen Kompetenzen

Jahresprojekt zur LehrerInnen-Gesundheit

LehrerInnen-Gesundheit als Gemeinschaftsaufgabe: Den Arbeitsplatz Schule im Rahmen eines einjährigen Projektes gemeinsam gesund gestalten (kostenlos für 2 Schulen/Jahr).

Organisationsübergreifende Workshops & Vernetzung

Gesundes Führen (für LeiterInnen), Frühjahr 2021

  • Gesundes Führen I: Gesunde Selbst-Führung und Resilienz
    Für Kigas: Eva Maria Deutsch, Di 2. März 2021, 9 – 17 Uhr, Maria Lankowitz
    Für Schulen: Eva Maria Deutsch, Do 4. März 2021, 9 – 17 Uhr, Weinitzen
  • Gesundes Führen II: Gesunde MitarbeiterInnen-Führung und Teamentwicklung
    Margit Bauer-Obomeghie, Mi 24. März 2021, 9 – 17 Uhr, Weinitzen
  • Gesundes Führen III: Gesunde Gesprächsführung in schwierigen Situationen
    Gerald Höller, Mo 12. April 2021, 9 – 17 Uhr, Weinitzen

Netzwerktreffen im Schuljahr 2019/20

Einmal pro Jahr im Frühling findet in Kooperation mit ÖGK, BVAEB, AUVA und SVS ein Netzwerktreffen für Schulen und im Herbst in Kooperation mit der ÖGK ein Netzwerktreffen für Kindergärten mit zahlreichen Workshops und Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch mit anderen PädagogInnen statt.

  • Netzwerktreffen-Gesunder Kindergarten: Das letzte Treffen hat am 25. November 2019 in Graz > stategefunden. Nächster Termin: Herbst 2020.
  • Netzwerktreffen-Gesunde Schule: Verschoben auf Mi 12. Mai 2021 in Graz

Frühlings-Workshop

Thema: PädagogIn sein in digitalen Lebenswelten, Lukas Wagner
Der Workshop hat am 6. Mai 2020 online über Zoom stattgefunden.

Schul:support: Online-Symposium Corona Special am Do 16. Juli 2020, 9 – 11 Uhr

Zielgruppe: Schulleitungen

Thema: Umgang mit permanenten Veränderungen und Herausforderungen

Das Symposium findet online via webEX statt. Nähere Infos finden Sie hier >