Gesundheitsförderung für PädagogInnen

Die Gesundheit von PädagogInnen und BetreuerInnen ist ein wesentliches Fundament für gesunde Kindergärten, Schulen und Lehrlingshäuser. Styria vitalis bietet ein breites Unterstützungsangebot.

Die Anforderungen im pädagogischen Berufsfeld sind hoch und vielfältig: ständig konzentriert sein, viel kommunizieren, die Beziehung zu vielen Menschen pflegen, unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht werden sowie mit sich ständig verändernden Rahmenbedingungen umgehen. Körperliche und seelische Stabilität sind Voraussetzungen, um diese Anforderungen bewältigen zu können. Pädagogische Arbeit gelingt dann gut, wenn man sich auf Beziehungen einlässt und dies auch reflektiert.

Das tut der Gesundheit gut:

  • Balance zwischen An- und Entspannung
  • unterstützende und anerkennende Vorgesetzte
  • gute Beziehungen zu den KollegInnen
  • professionelle Teamarbeit
  • gemeinsame Zielvorstellungen und pädagogische Haltungen
  • positive Einstellung zur eigenen Berufsrolle
Teambuilding
Styria vitalis unterstützt PädagogInnen und BetreuerInnen dabei, sichtbar zu machen, was am Arbeitsplatz als gesundheitsfördernd erlebt wird und was als belastend.
KOSTENLOSE Workshops vor Ort bei Ihnen 2022/23

Die Workshops dauern 2 bis 4 Stunden. Sie finden vor Ort in Ihrer Schule statt oder nach Absprache mit den ReferentInnen teils auch online. Diese Angebote sind mit O gekennzeichnet. Das Angebot ist kostenlos, aber pro Schuljahr kontingentiert. Bei Interesse daher bitte rechtzeitig buchen!

Workshops zu Entspannung & Resilienz

Workshops zu gesunder Ernährung

Workshops zur Teamgesundheit

Workshops zur Erweiterung der eigenen Kompetenzen

Jahresprojekte zur LehrerInnen-Gesundheit

Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz Schule. Drei Varianten stehen zur Auswahl:

06_Kooperation_2_klein
Resilienz stärken

Styria vitalis bietet unterschiedliche Formate an, um sich mit dem Thema Resilienz auseinanderzusetzen. Vom 3-stündigen Workshop bis hin zum Jahresprojekt.

Coaching-Gruppen für LehrerInnen & SchulleiterInnen

Über das Projekt BeKo-Gesund durch Beziehung und Kollegiales Lernen haben LehrerInnen und SchulleiterInnen verschiedener Schultypen die Möglichkeit, an Coaching-Gruppen nach dem Freiburger-Modell (Joachim Bauer) zur Stärkung der Arbeitszufriedenheit durch gelingende Beziehungsgestaltung teilzunehmen. Gruppen werden in allen 7 Bildungsregionen angeboten.
Start der Gruppentreffen: Mai 2023, Anmeldung bis 31. Jänner 2023, begrenzte Teilnahmezahl, kostenlos
mehr erfahren >

Schmetterlinge_auf_Mauer_Ausschnitt
Intervision & Supervison
  • Kollegiale Intervision: Online kennenlernen und schulübergreifend ausprobieren. Es wird geziegt, wie man auf Augenhöhe arbeiten und Ideen und Sichtweisen zusammentragen kann. Jeden zweiten Donnerstag im Monat, online. Start: 13. Oktober 2022, 16.00-17.30 Uhr.
    Ein kostenloses Angebot für PädagogInnen aller Schultypen.
  • Supervision: Die BeraterInnen des BfP (Beratung für PädagogInnen) begleiten einzelne LehrerInnen und Schul-Teams in vielfältiger Hinsicht. Eine Nachfrage lohnt sich: https://bfp-stmk.at/
Schul- & Lehrlingshausübergreifende Worskhops

Gesundes Führen I:
Gesunde Selbst-Führung und Resilienz
Für Schulen: Eva Maria Deutsch, Di 7. März 2023, 9 – 17 Uhr, Bruck/Mur
Für Kigas: Eva Maria Deutsch, Mi 8. März 2023, 9 – 17 Uhr, Bruck/Mur

Gesundes Führen II:
Gesunde MitarbeiterInnen-Führung und Teamentwicklung
Margit Bauer-Obomeghie, Mi 22. März 2023, 9 – 17 Uhr, Weinitzen

Gesundes Führen III:
Gesunde Gesprächsführung in schwierigen Situationen
Gerald Höller, Mi 12. April 2023, 9 – 17 Uhr, Weinitzen

Mentaltraining für Volksschulen
Zweiteilige Online-Fortbildung für PädagogInnen
Bettina Hirsch
Do 17. November 2022 und Do 19. Jänner 2023, 16 – 18.30 Uhr

Werte:
Leuchttürme in stürmischen Zeiten
Silvia Adam-Scheucher
Mo 27. März 2023, 14.00 – 18.00 Uhr, Graz
Für Netzwerk-Schulen und -Lehrlingshäuser

Fruehlingsworkshop
Vernetzung & Erfahrungsaustausch

Einmal pro Jahr im Frühling findet in Kooperation mit ÖGK, BVAEB, AUVA und SVS ein Netzwerktreffen für Schulen und im Herbst in Kooperation mit der ÖGK ein Netzwerktreffen für Kindergärten mit zahlreichen Workshops und Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch mit anderen PädagogInnen statt.

  • Netzwerktreffen-Gesunder Kindergarten:
    Di 21. November 2022, 14.30 – 18.30 Uhr
  • Netzwerktreffen-Gesunde Schule:
    Mi 3. Mai 2023, Steiermarkhof, Graz
Netzwerktreffen

Schul:support-Symposium 2023 für Schulleitungen

Termin: Do 13. Juli 2023, Graz

Gesunde Schule auf Facebook

Möchten Sie Erfahrungen zu Gesunder Schule teilen, Tipps geben und Infos bekommen? Dann treten Sie unserer Gruppe auf Facebook bei.