Warum die Milchzähne
so wichtig sind

Die Funktion der Milchzähne wird oft unterschätzt.Es gibt jedoch viele Gründe, die Milchzähne besonders gut zu pflegen.

Schutz der nachrückenden Zähne: Kranke Milchzähne können die bleibenden Zähne im Keim schädigen. Sie übertragen ihre Bakterien, noch bevor die nachrückenden Zähne voll entwickelt und durchgebrochen sind, und können auch andere noch gesunde Zähne infizieren. Milchzähne mit Karies daher sofort behandeln lassen.

Platzhalterfunktion: Der Milchzahn erfüllt im Kiefer die Funktion eines Platzhalters für den nachkommenden zweiten Zahn. Fällt der Milchzahn aus, kann das zu einer Verschiebung der Zahnstellung führen. Die Milchzähne sind daher unerlässlich für ein gesundes Kiefer- und Schädelwachstum eines Kindes.

Sprach- & Lautentwicklung: Fallen Milchzähne aufgrund von Karies vorzeitig aus bzw. müssen sie entfernt werden, kann das zu einer Störung der Sprachbildung führen.

Kauen & Beißen: Gesunde Milchzähne sorgen für eine optimale Zerkleinerung der Nahrung.

Sozialleben: Sichtbar von Karies betroffene Zähne oder Mundgeruch durch Karies können dazu führen, dass ein Kind von anderen gehänselt oder und ausgegrenzt wird.

Interesse an einer Elterninfo oder einer internen Fortbildung zum Thema Zahngesundheit? Wir kommen gerne zu Ihnen in Kinderkrippen, Kindergärten, Volksschulen, Eltern-Kind-Treffs oder in Ihre Teams.