Bildungsnetzwerk Gesundheitsförderung 2022

Tolle Seminare zu einem tollen Preis.
  • Kosten: 100 Euro pro Seminar
  • Seminarort: Graz bzw. ONLINE
  • Dauer: 9 – 13 Uhr (Online-Seminare), 9 – 17 Uhr (Präsenz-Seminare)
  • Anmeldung: über die FGÖ-Weiterbildungsdatenbank >
  • Mehr Infos zum jeweiligen Seminar bekommen Sie mit Klick auf den Seminartitel.

1. Urheber- & Persönlichkeitsrecht in der Praxis der Gesundheitsförderung
Do 10. März 2022 und Do 17. März 2022, ONLINE, Stefan Schoeller
Für alle, die wissen möchten, was bei der Verwendung von Fotos, Film- oder Tonaufnahmen zu beachten ist, da es für jedes Werk einen Urheber gibt und abgebildete Personen über Persönlichkeitsrechte verfügen, die eine Verbreitung von Bildern oder Videos einschränken können.

2. Bilder, die begeistern – analoge Plakate & digitales Zeichnen
Di 15. – Mi 16. März 2022, ONLINE, Margit Bauer-Obomeghie
Für alle, die lernen möchten, wie man mit Bilder die Aufmerksamkeit fokussieren, Lern- und Arbeitsprozesse unterstützen und das Mitdenken und Mitgestalten aktivieren kann. Die Seminarinhalte sind sowohl analog als auch digital in der Arbeit mit Gruppen einsetzbar.

3. Erste Hilfe für die Seele
Di 22. – Mi 23. März 2022, Graz, Sigrid Lugitsch
Für alle, die lernen möchten, wie man unterstützen kann, wenn die Seele eines Mitmenschens akut in Not ist, wenn jemand weint, apathisch oder verzweifelt wirkt.

4. Teams gesund führen (Teil 1)
Di 26. – Mi 27. April 2022, Graz, Gerald Höller
Für alle, die sich mit Fragen wie „Wie verhalte ich mich, wenn ich ein Team neu übernehme? Wie zeige ich Kompetenz und Autorität, ohne autoritär zu sein? Wie finde ich das richtige Maß zwischen Kontrolle und dem Geben von Freiraum?“ beschäftigen möchten.

5. Mikrofon-, Interview- & Sprechtraining
Mi 11. – Do 12. Mai 2022, Graz, Irene Wolf-Fritz
Für alle, die üben möchten, wie sie beim Sprechen über Mikrofon authentisch auftreten, wie sie das Potenzial ihrer Stimme ausschöpfen können und wie sich Unsicherheiten und Stresssituationen vermeiden lassen.

6. Gesundheitsförderung in Pflege- und Betreuungseinrichtungen
Mi 22. – Do 23. Juni 2022, Graz, Christine Neuhold & Doris Pfabigan
Für alle, die sich mit Möglichkeiten der Gesundheitsförderung auseinandersetzen möchten, die sowohl am Verhalten der einzelnen Person (BewohnerInnen, Pflegepersonal, Angehörige) als auch an den Lebensbedingungen im Pflegewohnheim ansetzen.

7. Smartphone-Kurzvideos planen, drehen & schneiden
Di 5. – Mi 6. Juli 2022, Graz, Astrid Rampula
Für alle, die in diesem praxisorientierten Workshop für filminteressierte AnfängerInnen lernen möchten, ihre Botschaften auch über Kurzfilme zu vermitteln.

8. Teams gesund führen (Teil 2)
Di 18. – Mi 19. Oktober 2022, Graz, Gerald Höller
Für alle, die sich damit auseinandersetzen möchten, wie man als Führungskraft Feedback gibt und welche Möglichkeiten der Sitzungsgestaltung es gibt.
Die vorherige Teilnahme an Teil 1 ist nicht Voraussetzung.

9. Eigene Gesundheits-Ziele erreichen mit dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)
Mo 7. – Di 8. November 2022, Graz, Ulli Krenn
Für alle, die mit dem ZRM ein kreatives Modell kennen lernen möchten, welches bei der Umsetzung persönlicher Gesundheitsziele im Alltag unterstützt. Eine ganz wesentliche Ressource ist dabei unsere Motivation.

Anmeldung über die FGÖ-Weiterbildungsdatenbank

Schritt 1: Registrierung in der FGÖ-Kontaktdatenbank

Die Nutzung der Weiterbildungsdatenbank setzt eine einmalige Registrierung in der Kontaktdatenbank des Fonds Gesundes Österreich voraus.:

https://kontaktdatenbank.fgoe.org

Danach in Zukunft bei Bedarf nur mehr Ihre Kontaktdaten bei Änderungen aktualisieren.

Schritt 2: Seminaranmeldung über die FGÖ-Weiterbildungsdatenbank

Wenn Sie bereits in der Kontaktdatenbank registriert sind, können Sie gleich direkt in die Weiterbildungsdatenbank einsteigen, ein Seminar auswählen, die entsprechende Rechnungsadresse auswählen und buchen. Sie bekommen dann per Mail von Styria vitalis eine Nachricht, ob noch ein Platz frei ist oder nicht.

https://weiterbildungsdatenbank.fgoe.org