Seminarprogramm: Bildungsnetzwerk Gesundheitsförderung 2021

Tolle Seminare zu einem tollen Preis.
  • Kosten: 100 Euro pro Seminar
  • Seminarort: Graz bzw. online
  • Anmeldung: über die FGÖ-Weiterbildungsdatenbank >
  • Mehr Infos zum jeweiligen Seminar und zur Anmeldung bekommen Sie mit Klick auf den Seminartitel.

1. Webinare entwickeln, planen & umsetzen
Di 2. März, Di 9. März und Di 23. März 2021, ONLINE, Lukas Wagner
Für alle, die Seminare, Schulungen oder auch Vernetzungstreffen zukünftig auch online abhalten möchten und dazu sowohl technisches als auch didaktisches Know-how brauchen. (Nur mehr Restplätze!!)

2. Kreativ auf Knopfdruck?
Mi 17. – Do 18. März 2021, ONLINE, Margit Bauer-Obomeghie
Für alle, die das kreative Potenzial bei sich selbst beleben sowie andere dabei unterstützen möchten, zu kreativen Ideen und Lösungen zu kommen.

3. Smartphone-Kurzvideos planen, drehen & schneiden
Mi 14. – Do 15. April 2021, Graz, Astrid Rampula
Für alle, die in diesem praxisorientierten Workshop für filminteressierte AnfängerInnen lernen möchten, ihre Botschaften auch über Kurzfilme zu vermitteln.

4. Community Organizing als Methode in der Gesundheitsförderung
Mo 19. – Di 20. April 2021, Graz, Alima Matko
Für alle, die Interesse an Beteiligungsprozessen in Siedlungen, Grätzeln oder Gemeinden haben und die Methode des Community Organizing kennenlernen möchten.

5. Konstruktives Konfliktmanagement (Teil 1)
Mi 19. – Do 20. Mai 2021, Graz, Gerald Höller
Für alle, die lernen und üben möchten, Konflikte so anzusprechen, dass andere damit umgehen können und nicht weitere Konflikte verursacht werden.

6. Präsent und fokussiert in wichtigen Gesprächen
Di 15. – Mi 16. Juni 2021, Graz, Andreas Kebler
Für alle, die sich selbst und ihre Ideen und Anliegen in Gesprächen mit z.B. Fördergebern, Kunden, Kooperationspartnern oder Medien gut präsentieren möchten.

7. Einen Gemeinschaftsgarten anlegen & begleiten
Di 22. – Mi 23. Juni 2021, Graz, Lisa Strozer
Für alle, die Interesse an Errichtung, Organisation und Finanzierung eines gemeinschaftlichen Gartens haben – sei es in einer Siedlung, bei einem Jugendzentrum, einem Seniorenwohnheim oder auf einer öffentlichen Fläche.

Herbst 2021

8. Das 1×1 der Freiwilligenarbeit – wie der Einsatz von Ehrenamtlichen optimiert werden kann
Mo 4. – Di 5. Oktober 2021, Graz, Martin Oberbauer
Für alle, die lernen möchten, wie Freiwillige „ticken“ und welche Empfehlungen sich daraus für die Gewinnung und Begleitung in der Zusammenarbeit ergeben.

9. Konstruktives Konfliktmanagement (Teil 2)
Mo 11. – Di 12. Oktober 2021, Graz, Gerald Höller
Für alle, die an einer gelingenden Kommunikation und Konfliktlösung im Team und in der Begleitung von Menschen gerade auch in schwierigen Situationen interessiert sind.

10. Ressource ICH –Stark im beruflichen Alltag
Mi 20. – Do 21. Oktober 2021, Graz, Ulli Krenn
Für alle, die Entspannungs-, Atem-, Mobilisierungsübungen, aktivierende und „belebende“ Übungen sowie Übungen zum Grenzensetzen und zur Förderung der Konzentration kennenlernen wollen.

Anmeldung über die FGÖ-Weiterbildungsdatenbank

Schritt 1: Registrierung in der FGÖ-Kontaktdatenbank

Die Nutzung der Weiterbildungsdatenbank setzt eine einmalige Registrierung in der Kontaktdatenbank des Fonds Gesundes Österreich voraus.:

https://kontaktdatenbank.fgoe.org

Danach in Zukunft bei Bedarf nur mehr Ihre Kontaktdaten bei Änderungen aktualisieren.

Schritt 2: Seminaranmeldung über die FGÖ-Weiterbildungsdatenbank

Wenn Sie bereits in der Kontaktdatenbank registriert sind, können Sie gleich direkt in die Weiterbildungsdatenbank einsteigen, ein Seminar auswählen, die entsprechende Rechnungsadresse auswählen und buchen. Sie bekommen dann per Mail von Styria vitalis eine Nachricht, ob noch ein Platz frei ist oder nicht.

https://weiterbildungsdatenbank.fgoe.org

Schreiben Sie einen Kommentar

  • (will not be published)