LEBENDiGe Nachbarschaft & Corona

„Was mein Leben reicher / schöner / sinnvoll(er) macht!“

Morgens aufzuwachen und den Tag mit Freude beginnen
Mit meinem Partner, Kindern, Freunden ein gutes Frühstück genießen
Durch den Garten zu gehen, die Vögel singen hören, Schmetterlinge, Bienen beobachten
Im Garten arbeiten, das ist wunderbar, in der Erde zu wühlen und planen, was wird gepflanzt

Die Ruhe im Garten genießen und staunen, in welchem Paradies wir leben dürfen
Im Garten Gemüse säen, mit Freude beobachten, wie wunderbar die Vegetation voranschreitet
Ernten und genießen dürfen, den lieben Nachbarn, Freunden davon mitnaschen lassen
Familiengemeinschaft pflegen, gemeinsam Feste feiern, plaudern, Vertrauen schenken, Hoffnung geben, Freude teilen, DASEIN füreinander…
Auch denken an die ARBEITENDEN, die unter Schutzmaßnahmen ihre Arbeit verrichten müssen, wertschätzend und lobend entgegenkommen
Mit Freunden in Freude teilen, auch per Handy war dies möglich

Wir genießen heuer schon das 30. Jahr mit 4 Familien, jedes Jahr die Geburtstagsfeiern.
Jeder, der Geburtstag hat, lädt zu Hause ein, da wird den ganzen Nachmittag geplaudert, gespielt, gekocht, gesungen … einfach schön, solche Freunde zu haben, auch in schweren Zeiten sind wir füreinander da. Und kein einziger Geburtstag wurde in diesen 30 Jahren ausgelassen, da stellt sich in unseren Herzen ein Glücksgefühl ein.
Am Klopeiner See gibt es jedes Jahr zu Saisonbeginn eine große Wiedersehensfreude.
Wenn ich Älteren oder Behinderten eine Freude bereiten kann, wenn ihre Augen leuchten, das erfreut auch mein Herz.

Erinnerungen, als ich meine Eltern pflegte und die Dankbarkeit noch heute spüre
Glück und Wohlbefinden spüre ich in meiner Gesundheit, dass ich das Bewusstsein erlangen durfte, was ich dazu beitragen kann

Ein Glücksgefühl besonderer Art verspüre ich am Berg, die netten Begegnungen, die Freiheit, die Stille, die Natur, den Berg zu besteigen, als ob ich dem Himmel näher bin und dann ins Tal zu blicken, die Genügsamkeit erleben.
Eine kleine Nichte von mir sagte einst, als wir zwei den Schöckl über die Trasse bestiegen, liebe Tante, das Weltall eröffnet sich. Es ist so wunderschön, daran zu denken wie Begeisterung auf andere Menschen überspringen kann.
Meine Turngruppen vermitteln mir seit über 30 Jahren ein besonderes Glücksgefühl, Harmonie, Freude in der Gemeinschaft zu spüren, gemeinsam aktiv sein, entspannen und vieles mehr, da kommt eine besondere Energie zurück.

Wenn ich koche, Brot backen und genießen kann mit Familie, Freunden …
Wenn ich anderen etwas schenken kann, ohne etwas zu erwarten
Wenn ich Zeit für mich habe
Wenn ich organisieren und gestalten kann
Wenn ich den Sternenhimmel, den Mond, den Sonnenaufgang und -untergang beobachte
Wenn ich den Regen auf meiner Haut spüre
Wenn ich mit meinem Partner gemeinsam genießen darf, anlehnen und Freude teilen kann
Wenn ich Bücher, Gedichte lese, Musik höre
Wenn ich klassische Konzerte besuche, auch online …
Wenn ich die Zufriedenheit in mir spüre, indem ich mich zurückziehe und den Tag Revue passieren lasse

Gedanken: Was haben und schätzen wir

Ich habe einen liebvollen und wertschätzenden Partner und Familie
Ich habe wertvolle Freunde, jeder in seiner einzigartigen Persönlichkeit
Ich habe liebe Nachbarn, wo gegenseitige Hilfsbereitschaft ist
Ich habe stets nette Begegnungen auch mit fremden Personen
Ich habe wertvolle Zeit, die ich jeden Tag gestalten kann
Ich habe die Gesundheit und den Genuss, vieles neu zu erleben
Ich habe auch Kritiker, woran ich lernen und mich weiterentwickeln darf
Ich habe Kinder in meiner Umgebung, die so unbefangen agieren
Ich habe stets Ziele und Visionen, die ich verwirklichen kann
Ich habe viele soziale Kontakte
Ich habe viele nette ältere Menschen mit Weisheit und Erfahrungen
Ich habe ein Dach über meinem Kopf und einen Garten, in dem ich mich verwirklichen kann
Ich habe mich selbst und ein Leben auf diesem schönen Planeten
Ich habe Interesse für verschiedene Aktivitäten: Bewegung, Musik
Ich habe ein Wohlbefinden und fühle mich fit
Ich habe Mut, Neues auszuprobieren
Ich habe Geduld und Freude am Leben
Ich habe genügend zum Essen, wo ich auch gerne mit anderen teile
Ich habe sauberes Wasser, Luft und eine traumhafte Natur rund um mich
Ich habe wenig Angst und vertraue auf Gutes und Machbares, was kommen mag
Ich habe Frieden im Herzen
Ich habe stets den Glauben, die Hoffnung und Liebe als meinen Begleiter
Ich habe die Zufriedenheit und Dankbarkeit in mir
Ich habe die Gabe und Güte, anderen Menschen etwas von meinen Erfahrungen zu vermitteln und mit ihnen Meinungen zu teilen, anzuhören und gegenseitig zu motivieren

Ich habe auch materielle Güter, über die ich nachdenke, ob ich sie brauche und welche ich mir anschaffe. Ich habe in meiner Jugend gesät, gelernt, gearbeitet, immer geteilt und mich entwickelt zum Menschen, der ich jetzt bin.
Aber wir dürfen in einer sehr schönen, friedvollen Zeit leben und jeder von uns soll spüren, was ist notwendig, um wirklich glücklich zu sein und so lange ich lebe, wird sich mein Bewusstsein erweitern in Liebe

Ich bin und kann von mir sagen: 
ICH BIN EIN GLÜCKLICHER und ZUFRIEDENER MENSCH