2. Novelle zur 4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung

Am 25. Februar wurde die 2. Novelle zur 4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung veröffentlicht. Sie gilt ab 28. Februar 2021.

Wir haben die wesentlichen Neuerungen für Sie zusammengefasst:

  • Statt „Behindertenheime“ heißt es nun „stationäre Wohneinrichtungen der Behindertenhilfe“.
  • In diesen sowie in allen Alten- und Pflegeheimen gilt: Zwei Besuche mit jeweils höchstens zwei Personen pro BewohnerIn pro Woche sind nunmehr zulässig.
  • Die Erbringung und Inanspruchnahme von Gesundheitsdienstleistungen der Logopädie ist ohne FFP2-Maske oder MNS zulässig.

Hier die ganze Novelle: https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2021_II_94/BGBLA_2021_II_94.html

Schreiben Sie einen Kommentar

  • (will not be published)