Chill out door – Abschalten in der Natur?!

„Hupf´ in Gatsch!“ Warum (sich) nicht in der Natur ausrasten? Jugendliche entdecken die Natur als Raum zum „Sein wie man sich gerade fühlt“ und probieren Methoden aus, um runter zu kommen und sich effektiv zu erholen.

Inhalte

  • Abschalten? Wer braucht das schon?: Stress & Entspannung im Fokus.
  • Natur? Wer braucht die schon?: Naturbeziehung im Fokus.
  • Abschalten in der Natur? Das wirkt garantiert!: Über die Wirkung der Natur auf den Menschen.
  • Stress lass nach: Aus_Rasten in der Natur ist möglich: Wir probieren es aus!
  • Beim Workshop und auch im Alltag: Natur hat immer geöffnet!

Ziele

  • Naturerfahrung als wertvolle Ressource in den Fokus rücken.
  • Die Natur als persönlichen Erholungs- und Entspannungsraum ausprobieren und auch im (Schul)-Alltag nützen.

Dauer: 3 Stunden