Entwicklung braucht Risiko

Wieviel Behütung braucht mein Kind? Ein Elternabend zum Thema Risikobalance.

Kinder suchen zum Glück von Natur aus spannende und grenzwertige Herausforderungen in einer natürlichen Umgebung auf. Denn nur wenn wir etwas selbst erfahren und bewältigt haben, lernen wir und entwickeln uns zu selbstständigen und gesunden Erwachsenen. Man lernt also nicht durch Erzählungen, sondern durch eigene Erfahrungen. Daher ist es wichtig, dass wir unseren Kindern den notwendigen Freiraum für diese Erfahrungen lassen, auch wenn das bedeutet, dass sie gewissen Risiken ausgesetzt sind. Kinder müssen lernen mit Risiken und dem Scheitern umzugehen. Kein Kind hat Gehen gelernt, ohne die Erfahrung des Stürzens.

Inhalte

  • Das Spannungsfeld zwischen Freiraum und Sicherheit ausleuchten,
  • die Gefahren von Überbehütung bewusst machen und
  • zu einem vertrauensvollen, kompetenten Umgang mit Risiko einladen.