Ermutigung zur Kooperation

Ergänzen statt Ausgrenzen

In dieser Fortbildung für PädagogInnen geht es um Gemeinschaft und um Individualität: was passiert, wenn jemand sich nicht zugehörig fühlt? Wir lernen, was es mit Fehlverhalten auf sich hat, und machen uns auf die Spur, was dies mit unserem Zugehörigkeitsgefühl und mit Ermutigung bzw. Entmutigung zu tun hat. Wir lernen, wie Kooperation in Gruppen gelingen kann, wovon sie abhängt und was jede/jeder von uns dazu beitragen kann.

Die TeilnehmerInnen erfahren…

  • wie sie SchülerInnen ermutigen können,
  • Fehlverhalten vorbeugen beziehungsweise entgegenwirken können,
  • und wie sie dabei gleichzeitig für sich selbst und für ihre eigene Gesundheit sorgen.
Kosten

Die Workshops zur gesunden Schulentwicklung werden vom Gesundheitsressort des Landes Steiermark gefördert und sind daher für alle Netzwerkschulen kostenlos, so lange es die finanziellen Ressourcen erlauben.