Gelassen und sicher im Stress

Impulse für ein effektives Stressmanagement

Stress lässt sich im Berufsalltag von PädagogInnen nicht immer vermeiden. Daher ist es wichtig, ausreichende Bewältigungsressourcen im Umgang mit belastenden Situationen aufzubauen bzw. zu stärken, um langfristig gesund zu bleiben und Freude an der Tätigkeit zu haben. Denn diese Freude ist u.a. auch Grundlage für Motivation, Kreativität und somit für Qualität in der Arbeit.

Ausgehend vom Stressmodell nach Prof. Dr. Gert Kaluza soll der Workshop Wege aufzeigen, wie man gelassen und sicher durch stressige Zeiten navigieren kann. Darüber hinaus wird durch kollegialen Austausch die Weiterentwicklung verschiedener Bewältigungsstrategien unterstützt.

Inhalt

  • Thematisierung von Stress und Stressbewältigung
  • Schärfung der eigenen Wahrnehmung für Stressauslöser sowie stressverschärfender Einstellungen
  • Schaffung von Bewusstsein, Vermittlung von Möglichkeiten und Denkanstößen für einen besseren Umgang mit Stress sowie der Förderung von Resilienz und Wohlbefinden