Notrufnummer: 122

Stressprävention für die Freiwillige Feuerwehr
  • Dauer: 1,5 bis 4 Stunden – je nach gewünschtem Format
  • Termin: nach Vereinbarung
  • Ort: vor Ort in Ihrer Gemeinde
  • Zielgruppe: Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr
  • Kosten: € 55.- pro Stunde für Gesunde Gemeinden in Kooperationsmodell 1; kostenfrei für Gesunde Gemeinden in Kooperationsmodell 2

Wenn Menschen und Tiere in Not sind, Haus, Hof und Güter in Flammen stehen, Unfälle oder Naturkatastrophen passieren, sind die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr gefordert. Denn unbekannte oder ständig wechselnde Situationen, die Ungewissheit hinsichtlich des Ausgangs, Einsatzbereitschaft zu jeder Tages- und Nachtzeit, schwierige Witterung oder traumatisierende Ereignisse machen ihre Arbeit belastend. Zusätzlich sind die Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr selten planbar, sondern müssen meist kurzfristig und schnell passieren – auch das ist stressig.

Mit diesem Angebot (BERATUNG, VORTRAG oder WORKSHOP) bieten Sie der Freiwilligen Feuerwehr eine professionelle Auseinandersetzung mit ihrer Tätigkeit, leisten einen wichtigen Beitrag für die (psychische) Gesundheit der Mitglieder und unterstützen die für Ihre Gesunde Gemeinde so wertvolle Arbeit.